Zwischen den Zeiten

Seit der Zeitumstellung, habe ich das Frou Frou adventlich, vorweihnachtlich geschmückt…

Auch wenn es noch 3 ‚Wochen bis zum 1. Advent sind, so ertappt man sich doch dabei, immer wieder an Weihnachten zu denken:
Wer wird zu Besuch kommen, welche Geschenke kann ich schon besorgen, wann fange ich an zu backen….
….und dabei geht oft diese wunderbare Herbststimmung in der wir uns gerade befinden verloren.
Schade eigentlich, die dunkle Zeit kommt früh genug!

Starnbergersee November

 

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on Pinterestemail hidden; JavaScript is required
Dieser Beitrag wurde unter ausgehen, Neuigkeiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 4 =