Polkadots-Geschichte &Geschichten-Polkadots Histoire et histoires

Diesen Sommer sind sie überall:
Auf Kleidern, Kissen,

polka dot la cerise sur le gateau

Schuhen, sogar in der Modern Tate in London!
Aber woher kommt der Name Polka Dot?
Zum erstenmal wurden Polkadots 1854 im Yale literary magazine erwähnt.
Mit dem Tanz  wurde auch die Kleidung modern.
Auch beim Flamenco gibt es dieses Muster.
Und die spanische Designerin Carolina Herrera verwendet seit Jahren diese Muster.
Die Japanische Künsterlin Yayoi Kusama

yayoi kusama

 

verwandelt ganze Räume mit ihren Polka Dots in Kunstwerke

yayoi kusama tate

Cet été on les trouve surtout:
sur les robes, les chaussures, les coussins- et même dans la Modern Tate à Londres!
Mais c´est quoi les Polka Dots?
La première fois on les parle, était en 1854 dans le journaux Yale literary.
Chez les femmes de Flamenco on les trouve aussi, ègalement chez la créatrice espagnole Carolina Herrera.
Avec la danse, le dessins devient branché!
Et l’artiste japonaise Yayoi Kusuma fiat des oeuvres géniale dans les mussés du monde.

 

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on Pinterestemail hidden; JavaScript is required
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 5 =