Ein Geschenkter Tag!

Was macht man mit einem Tag , den es eigentlich gar nicht gibt?
Man sollte versuchen ihn zu genießen und sich „frei “ zu nehmen.
Und für den Abend, falls eh noch nicht geschehen, sich den Film
THE ARTIST anschauen und sich von dieser Welt verzaubern lassen.
http://ow.ly/3UVvY
Quoi à faire avec cet jour qui n’existe pas vraiement?
Essayez de profiter, prendre son air et pour le soir-si vous n’avez pas déja fait: regarder ce film magique THE ARTIST et se jetter dans cet universe perdu!

the artist

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on Pinterestemail hidden; JavaScript is required
Dieser Beitrag wurde unter ausgehen, Neuigkeiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + vierzehn =