Osternachlese mit den Fotos vom Ostertisch

Liebe blog-Leserinnen und -Leser,

ich hoffe ihr hattet ein schönes entspanntes Osterwochenende.
Wir haben die Tage zu Hause genossen und endlich konnte ich mal die schönen Dinge aus meinem Laden auch mal bei mir zu Hause dekorieren, so ganz privat, quasi.
Die Tischdecke habe ich schon seit 8 Jahren von TISSAGE MOUTET. Die Zuckerblumen am Glas sind von BELLE DE SUCRE und die Serviette von ARTE BENE:
Aber mein größter Stolz war mein Blumengesteck von BLUMEN BRANDL am Westfriedhof. Herr Kirsten hat wirklich den ganzen Frühling in diesen kleinen Korb gepackt.
Auch mein kleiner blauer Lüster strotzte in österlicher Pracht.

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on Pinterestemail hidden; JavaScript is required
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, Privates, Wohnen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + 9 =