MOODBOARD-BOOK,oder einfach INSPIRATIONSHEFT;CAHIERS deCRÉATIVITÉ

Ihr Lieben,
vielleicht kennt ihr ja das Problem:
Ich liebe Zeitschriften, ich lese sie, ich lasse mich inspirieren, aber der Stapel wird immer größer.
Also was machen mit all den schönen Zeitungen wie DECO HOME, MARIE CLAIRE MAISON oder LIVING AT HOME?
Ich bin vor einiger Zeit dazu übergegangen, die Artikel die mir wichtig sind,oder die Bilder die noch für mein moodboard brauchen kann, herauszureissen und in ein Heft zu kleben.
Thematisch sortiert natürlich.
Damit verkleinert sich der Papierstapel und man findet seine Themen auch schneller wieder.
Schöne Hefte dafür gibt es bei DAGMAR im SEMIKOLON, Hohenzollernstr.65, gleich bei mir um die Ecke.(www.semikolon-onlineshop.de)
Man kann so etwas graue Urlaubstage wie in dieser Woche perfekt dazu nützen.
Also Loslegen!
Mes chèrs,
peut-être vous connaissez aussi le problème:
J‘ aime les journaux, je les lis, ils m’inspirent-mais le pile s’agrandit!
Quoi à faire avec les joilis journeaux comme DECO HOME, MARIE CLAIRE MAISON et LIVING AT HOME?
Dépuis quelques temps j’ai commencé de collecter les articles et les photos qui m’inspirent et les coller dans un cahier our les garder pour mon moodboard. Trier par des sujets, bien sûr!
On dinimue le papier, et on trouve plus vite les articles pour un certain thême.
Des jolis cahier on trouve chez DAGMAR chez SEMIKOLON, (www.semikolon-onlineshop.de)Hohenzollernstr.65, juste à coté de moi.
On peut bien profiter de ces jours de vacances un peu nuagé comme cette semaine pour commencer avec son propre moodboard-cahier!
Allez-y !

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on Pinterestemail hidden; JavaScript is required
Dieser Beitrag wurde unter Privates, Wohnen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + eins =