22.DEZEMBER:22.Türchen:Päckchen packen

Das gehört für mich zu Weihnachten, wie der Baum:
Sich abends hinsetzen, einen guten Tee machen und dann in aller Ruhe die Geschenke einpacken.
Ich überlege mir ja jedes Jahr ein neues Konzept(Siehe letztes Jahr weiß mit Blüten blog dezember2010)
Die aktuelle Idee kann ich erst nach Weihnachten verraten, weil ja vielleicht Jemand den ich beschenke mitliest.
Aber hier zur Inspiration ein Bild von pinterest:
Da macht ja am meisten Spaß:sich zu überlegen was zu wem passt, welche Farbe, welches Papier, oder wie man die Namen am Originellsten anbringt.
Ich bin der Meinung die Verpackung ist so wichtig wie das Geschenk

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on Pinterestemail hidden; JavaScript is required
Dieser Beitrag wurde unter Privates, Wohlfühlen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 5 =