La cerise sur le gateau in der neuen Juniausgabe von Schöner Wohnen

anne hubert

Ich sag’s ja:
wenn die deutschen Redakteure einen Designer entdeckt haben, dann wird er rumgereicht!
Seit Schöner Wohnen den neuen Chefredakteur hat (ich liebe die editorials von Herrn Schäfer), hat sich der Stil shr zum Positiven verändert.
Das layout und die Themen können gut mit anderen europäischen Wohnmagazinen mithalten!
Und heute eben ein Artikel über das Revival des Toile de Jouy (was nichts anderes heisst, als der Stoff aus Jouy), natürlich mit den tollen Kissen von Anne Hubert, der Designerin von la cerise sur le gateau.
Also ich freu mich immer, wenn Leute, die ich schon lange kenne, dann auch bei uns ihren Durchbruch haben. Dieses Kissen auf dem Foto ist allerdings gerade ausverkauft.        

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on Pinterestemail hidden; JavaScript is required
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × fünf =